English | Sitemap | Impressum | Suche
 
Seite ausdrucken

Aktuelles

20.11.2017 Projektleiter/in für Immobilienverwaltung & Gewerbeansiedlungen gesucht

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreew


03.11.2017 EINSTIEGSZEIT – erfolgreiche Förderung wird novelliert

Die erfolgreiche ESF-Förderung EINSTIEGSZEIT, die


03.11.2017 Wirtschaftsentwicklung im aktuellen Zahlenspiegel ab sofort zum Download

Die von der Industrie- und Handelskammer Cottbus (


Partner

Partnerlogos

Wildau

Wildau ist eine kontinuierlich aufstrebende Stadt südöstlichen von Berlin. Am Schnittpunkt wichtiger West-Ost und Nord-Süd Verkehrsverbindungen (Schönefelder Kreuz) gelegen, ist es ihr besonders gut gelungen, den technischen Fortschritt und die wissenschaftliche Ausrichtung in Einklang mit der Natur zu bringen. Wildau ist eine Stadt mit einer über hundertjähriger Industrietradition. Seit den fünfziger Jahren entwickelte sich Wildau zudem zu einem Lehr- und Forschungsstandort. Auf dem ehemaligen Schwermaschinenbaugelände haben sich das Zen-trum für Luft- und Raumfahrt, die Technische Hochschule [FH], das Technologie- und Gründerzentrum, die AneCom AeroTest GmbH sowie namhafte Maschinenbaubetriebe (Wildauer Schmiedewerke GmbH, Gröditzer Kurbelwelle Wildau, Sondermaschinenbau) angesiedelt, welche intensiv miteinander kooperieren. Wildau versteht sich als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort mit familienfreundlichen Rahmenbedingungen für eine hohe Lebensqualität.

Weitere Informationen

Gemeinde Wildau, Karl-Marx-Straße 36, 15742 Wildau
Tel.: 03375 5054 - 21
Fax: 03375 5054 - 71
E-Mail: gemeinde(at)wildau.de
Links-Extern:
Wildau
A10 Center
Fotos:
1. Quelle: Wohnungsbaugesellschaft Wildau
2. Quelle: A10Center