Skip to main content

3,8 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Januar 2022

Gegenüber dem Vormonat ist die Arbeitslosenquote im LDS um 0,3 Prozentpunkte gestiegen.

Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit
© Agentur für Arbeit

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Januar 3,8 Prozent, im Agenturbezirk liegt sie bei 5,8 Prozent. Insgesamt waren 3.507 Personen arbeitslos gemeldet – 235 Personen mehr als im Vormonat. Zur Vermittlung stehen 2.075 Stellenangebote zur Verfügung. Die Jugendarbeitslosenquote liegt bei 2,4 Prozent. Im Land Brandenburg liegt die Arbeitslosenquote bei 5,7 Prozent. In Gesamtdeutschland sind 5,4 Prozent arbeitslos gemeldet.

Details zu den Arbeitsmarktdaten für den Landkreis Dahme-Spreewald finden Sie hier.

Weitere News
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

3,8 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Juni 2022

Gegenüber dem Vormonat ist die Arbeitslosenquote im LDS um 0,5 Prozentpunkte gestiegen.

Mehr

Brandenburger Innovationspreis geht nach Heidesee

Der "Brotsommelier – Ihre kleine Backstube 2.0" aus Heidesee wurde mit dem Brandenburger Innovationspreis ausgezeichnet.

Mehr

Endspurt für Innovationspreis Berlin Brandenburg

Bewerben Sie sich noch bis zum 4. Juli um die Auszeichnung!

Mehr

Präzise GNSS-Korrekturdaten über digitalen Rundfunk

Im ESA-Projekt "SSRoverDAB+" werden Software- und Systemlösungen für die Übertragung präziser GNSS-Korrekturdaten über DAB+ entwickelt und getestet.

Mehr