Skip to main content

3,8 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Juli 2021

Gegenüber dem Vormonat ist die Arbeitslosenquote im LDS um 0,1 Prozentpunkte gesunken.

Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit
© Agentur für Arbeit

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Juli 3,8 Prozent, im Agenturbezirk liegt sie bei 5,9 Prozent. Insgesamt waren 3.583 Personen arbeitslos gemeldet - 17 Menschen weniger als im Vormonat. Zur Vermittlung stehen 1.885 Stellenangebote zur Verfügung. Die Jugendarbeitslosenquote liegt bei 3,1 Prozent. Im Land Brandenburg liegt die Arbeitslosenquote bei 5,8 Prozent. In Gesamtdeutschland sind 5,6 Prozent arbeitslos gemeldet.

Details zu den Arbeitsmarktdaten für den Landkreis Dahme-Spreewald finden Sie hier.

Weitere News

Märkische Unternehmen punkten mit hoher Innovationsstärke

Arbeitsgemeinschaft legt Analyse des Innovationsverhaltens 2019 vor

Mehr

Überbrückungshilfe III Plus gilt bis 31. Dezember 2021

Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe III Plus sowie die Neustarthilfe Plus für Soloselbständige.

Mehr

Forschungsprojekt DigitalSOW gestartet

Die Spree-Oder-Wasserstraße wird digitales Testfeld für automatisierte und autonome Binnenschifffahrt.

Mehr

Endlich wieder vor Ort: „Zukunft Ausbildung! Find raus, was passt.“

69 Unternehmen stellen bei der 12. Ausbildungsmesse des Landkreis Dahme-Spreewald regionale Ausbildungsangebote vor.

Mehr