Skip to main content

4,2 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Mai 2018

Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit
© Agentur für Arbeit

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Mai 4,2 % und ist damit die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus, hier liegt sie bei 6,5 %. Insgesamt waren 3.761 Personen in LDS arbeitslos gemeldet – 158 Personen weniger als im Vormonat. Zur Vermittlung stehen 1.892 Stellenangebote zur Verfügung. Die Jugendarbeitslosenquote liegt bei 1,6 %. Im Landkreis gibt es seit Beginn des Berichtsjahres im Monat Mai 788 Bewerber um eine Ausbildungsstelle. Demgegenüber meldeten Arbeitgeber 907 Ausbildungsstellen zur Besetzung.

Die Anzahl arbeitslos gemeldeter Ausländer beläuft sich auf 336 Personen und sinkt im Vergleich zum Vorjahr um 1,2 % bzw. 4 Personen. Von den Arbeitsuchenden kommt die überwiegende Anzahl an Personen aus Syrien mit 252 Personen. Im Jahr 2017 konnten 164 Flüchtlinge eine Beschäftigung aufnehmen, 86 Flüchtlinge haben bis Mai 2018 eine Arbeit aufgenommen.

Im Land Brandenburg liegt die Arbeitslosenquote bei 6,2 Prozent. In Gesamtdeutschland sind 5,1 Prozent arbeitslos gemeldet.

Details zu den Arbeitsmarktdaten für den Landkreis Dahme-Spreewald finden Sie hier:

Arbeitsmarktreport
Ausbildungsmarktreport

Weitere News
Landrat und Wirtschaftsförderung zu Gast bei der TWL Technische Werkstätten Langengrassau GmbH am 13. Juni 2018

Stippvisite: Landrat und WFG zu Gast bei TWL Langengrassau

Landrat Stephan Loge und Wirtschaftsförderer Gerhard Janßen haben am 13. Juni 2018 gemeinsam mit Heideblicks Bürgermeister Frank Deutschmann die TWL...

Mehr
Regionalität im Fokus - Forum Mittelstand LDS am 07. Juni 2018 in Schlepzig

Forum Mittelstand LDS: Regionalität im Fokus

Lebensmittel aus der Region liegen bei Verbrauchern voll im Trend. Doch Regionalität allein ist noch kein Selbstläufer, um am Markt erfolgreich zu...

Mehr
Fraunhofer IAP - Grundsteinlegung für neues Büro- und Laborgebäude in Wildau

Fraunhofer IAP: Grundsteinlegung am Standort Wildau

Zwei Imprägnieranlagen und eine industrielle Mikrowelle für die energieeffiziente Herstellung faserverstärkter Leichtbauteile können künftig in...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Unternehmertreffen Bestensee Mai 2018

Runde Sache: Unternehmertreffen in Bestensee

Rund 30 Unternehmerinnen und Unternehmer der Gemeinden Heidesee und Bestensee sowie des Amtes Schenkenländchen kamen gestern trotz hochsommerlicher...

Mehr