Skip to main content

4,6 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Februar 2021

Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit
© Agentur für Arbeit

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Februar 4,6 Prozent, im Agenturbezirk liegt sie bei 6,8 Prozent. Insgesamt waren 4.250 Personen arbeitslos gemeldet - 97 Menschen mehr als im Vormonat. Zur Vermittlung stehen 1.819 Stellenangebote zur Verfügung. 117 Anzeigen auf Kurzarbeit sind im Februar bei der Arbeitsagentur eingegangen. Die Jugendarbeitslosenquote liegt bei 3,4 Prozent.
Im Land Brandenburg liegt die Arbeitslosenquote bei 6,6 Prozent. In Gesamtdeutschland sind 6,3 Prozent arbeitslos gemeldet.

Details zu den Arbeitsmarktdaten für den Landkreis Dahme-Spreewald finden Sie hier:

Weitere News

Digitaltag 2021: Jetzt Aktion anmelden!

In knapp 2 Monaten ist es wieder soweit: Zahlreiche Aktionen aus ganz Deutschland bringen Interessierten in Form von Webcast, Online-Seminaren,...

Mehr

Kostenfreie Webinare zu Digitalisierung, Nachhaltigkeit & IT-Sicherheit

Auch im Mai bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus wieder kostenfreie Webinare zu den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie...

Mehr

TH Wildau beteiligt sich an digitaler Studienorientierungswoche

Der Schulabschluss ist in der Tasche, doch wie geht’s weiter? Um diese Frage zu beantworten, lädt das Netzwerk Studienorientierung Brandenburg vom 26....

Mehr

Wildauer Startup bringt "Urban Gardening" ins Wohnzimmer

Frische Kräuter aus eigenem Anbau – das gelingt Hobby-Farmern nun komplett ohne Erde, ohne Gießen und sogar ganz ohne grünen Daumen. Möglich macht...

Mehr