Skip to main content

Brandenburger Gründungswillige werden weiter unterstützt

Brandenburger Gründungswillige werden weiter unterstützt
© Wirtschatfsförderung Dahme-Spreewald

Die gemeinsame Richtlinie des Arbeits- und des Wirtschaftsministeriums zur "Förderung von Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen durch Qualifizierungs- und Coachingmaßnahmen" ist am 13. Dezember 2107 in Kraft getreten.

Mit der Neuauflage der Existenzgründungsrichtlinie werden erfolgreiche Förderelemente wie die Regionalen Lotsendienste, der landesweite Lotsendienst für Migrantinnen und Migranten, die Gründungswerkstätten für junge Leute, die Gründungsservices an den staatlichen Hochschulen und "Innovationen brauchen Mut" fortgesetzt.

Die neue Richtlinie und weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der ILB.

Die Richtlinie wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Weitere News
Jubiläumsfeier der K&S Seniorenresidenz Lübben am 14.06.2019

15 Jahre K&S Seniorenresidenz Lübben

In diesem Jahr feiert die K&S Seniorenresidenz Lübben ihr fünfzehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass lud Residenzleiterin Andrea Kunert am 14. Juni...

Mehr
"Forum Mittelstand LDS" am 06.06.2019 in der Kulturkirche Luckau

Wie werden unsere Dörfer für die Zukunft fit?

Welche Konzepte können helfen, Regionen abseits der Metropolen für Jung und Alt attraktiv zu halten? Dieser Frage ging die 2. Veranstaltung der...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

3,6 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Mai 2019

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Mai 3,6 Prozent und ist damit die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus, hier liegt...

Mehr
Wirtschaftsförderung -Fachkräftesicherung

Fortsetzung der Förderrichtlinie zur Fachkräftesicherung

Das Brandenburger Arbeitsministerium unterstützt kleine und mittlere Unternehmen im Land Brandenburg weiter bei der Fachkräftegewinnung. Wer...

Mehr