Skip to main content

Gründerporträt: Peggy's Diner startet in Halbe

Im April 2020 eröffnet Peggy Cummings "Peggy's Diner" in Halbe.
© Hendrik Hübner

Mitten in der Corona-Krise wagte Peggy Cummings den Schritt in die Selbständigkeit. Im April 2020 eröffnete die 36-jährige das Burger-Restaurant „Peggy’s Diner – Burgerliche Küche“ in Halbe. Zunächst gab es Burger & Co. nur zum Mitnehmen. Seit Mai darf Peggy Cummings ihre Gäste in typisch amerikanischer Atmosphäre persönlich empfangen.

„Die Idee zu einem eigenen Restaurant ist eher zufällig entstanden. Als der Konsum vor vielen Jahren geschlossen wurde, habe ich mit einer Freundin geunkt, dass dies doch der ideale Platz für einen tollen Imbiss wäre. So etwas fehlte damals im Ort, aber meine Zeit war noch nicht gekommen“, so die gelernte Köchin. Kurz darauf zog ein Döner-Laden in das Gebäude ein und nach einiger Zeit wieder aus. „Das war meine Gelegenheit. Ich hatte zwar noch keinen konkreten Plan, aber der Wunsch nach Selbständigkeit und die Motivation für ein eigenes Geschäft waren da.“

Auf der Suche nach Unterstützung stieß Peggy Cummings auf den Lotsendienst des Landkreises Dahme-Spreewald, der Gründungsinteressierte auf dem Weg in die Selbständigkeit kostenlos berät und individuell coacht. „Im Laufe eines mehrtägigen Development Centers entwickelte ich gemeinsam mit erfahrenen Beraterinnen und Beratern mein Konzept und lernte, was ich als Unternehmerin noch brauchte. Aus Gesprächen in meinem Umfeld erfuhr ich zudem, was die Leute wollen: Burger! Und ich dachte mir: Das passt zu mir! Das mache ich!“, erzählt sie begeistert.

Neben Burgern in verschiedenen Variationen bietet „Peggy‘s Diner“ wechselnde Tagesgerichte der deutschen und internationalen Küche. Alle Gerichte werden von ihr selbst täglich frisch zubereitet, die Burger-Brötchen kommen vom Dorfbäcker nebenan. Im Sommer gibt es außerdem Softeis. Tatkräftig unterstützt wird Peggy Cummings von ihrer Familie. „Wenn alles wie geplant klappt, möchte ich einen Azubi mit ins Boot holen. Die Ausbildereignung habe ich eigens dafür absolviert“, so die junge Gründerin.

Mehr erfahren Sie hier: https://peggys-diner-burgerliche-kuche.business.site/

Weitere News

Novemberhilfe-Anträge ab sofort möglich

Von den Corona-bedingten Einschränkungen im November sind viele Unternehmen, Betriebe, Selbstständige und Vereine betroffen. Die Bundesregierung...

Mehr

Prognos bis 2030: LDS gehört zu den Wachstumssiegern

Die Corona-Pandemie stellt die Wirtschaft vor enorme Herausforderungen. Der Landkreis Dahme-Spreewald wird die Krise jedoch gut meistern und sich auch...

Mehr
Morgner Haustechnik erhält Brandenburger Ausbildungspreis 2020

Bester Ausbildungsbetrieb im Land: Morgner Haustechnik

Ob Zusatzqualifikationen, Lernunterstützung oder Hilfe beim Erlangen des Führerscheins: Das Unternehmen Morgner Haustechnik aus Schönwalde unterstützt...

Mehr