Skip to main content

Innovationspreis Berlin Brandenburg startet im April

Bald geht es wieder los. Vom 12. April 2021 bis zum 21. Juni 2021 können Bewerbungen für den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2021 eingereicht werden. Die Bundesländer Berlin und Brandenburg verleihen den gemeinsamen Innovationspreis für hervorragende Produktideen, Dienstleistungen und Konzepte regionaler Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Prämiert werden Innovationen aus den Clustern

  • Gesundheitswirtschaft
  • Energietechnik
  • IKT, Medien und Kreativwirtschaft
  • Optik und Photonik
  • Verkehr, Mobilität und Logistik

Alle teilnehmenden Projekte müssen über einen direkten Bezug zur Region Berlin-Brandenburg verfügen. Der Innovationspreis ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert. Eine unabhängige Jury zeichnet einmal jährlich maximal fünf Bewerber mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg aus.

Alle Informationen zum Innovationspreis, zu Bewerbung, Teilnehmern, Partnern und Kontakten finden Sie auf der Website www.innovationspreis.de.

Quelle: www.innovationspreis.de

Weitere News

Digitaltag 2021: Jetzt Aktion anmelden!

In knapp 2 Monaten ist es wieder soweit: Zahlreiche Aktionen aus ganz Deutschland bringen Interessierten in Form von Webcast, Online-Seminaren,...

Mehr

Kostenfreie Webinare zu Digitalisierung, Nachhaltigkeit & IT-Sicherheit

Auch im Mai bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus wieder kostenfreie Webinare zu den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie...

Mehr

TH Wildau beteiligt sich an digitaler Studienorientierungswoche

Der Schulabschluss ist in der Tasche, doch wie geht’s weiter? Um diese Frage zu beantworten, lädt das Netzwerk Studienorientierung Brandenburg vom 26....

Mehr

Wildauer Startup bringt "Urban Gardening" ins Wohnzimmer

Frische Kräuter aus eigenem Anbau – das gelingt Hobby-Farmern nun komplett ohne Erde, ohne Gießen und sogar ganz ohne grünen Daumen. Möglich macht...

Mehr