Skip to main content

LDS-Grundstücksmarktbericht 1. Halbjahr 2018

Weiter steigende Grundstückspreise im Landkreis Dahme-Spreewald
© Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im Landkreis Dahme-Spreewald hat die Kaufverträge, die zwischen dem 01.01.2018 und 30.06.2018 abgeschlossen wurden, den entsprechenden Vorjahresdaten aus 2017 gegenübergestellt.

Die Tabellen in unten genannten Link stellen jeweils den Grundstücksmarkt des 1.Halbjahres 2018 im Vergleich zum 1. Halbjahr 2017 im Landkreis Dahme-Spreewald gegenüber. Die drastische Steigerung des Geld- und Flächenumsatzes im weiteren Metropolenraum basiert im Wesentlichen auf einem Kaufvertrag von land- und forstwirtschaftlichen Flächen.

Hier werden nachfolgend auch die Teilmärkte unbebaute Baulandflächen, bebaute Grundstücke, Wohnungs- und Teileigentum sowie land- und forstwirtschaftliche Flächen im Einzelnen vorgestellt. Transaktionen von Gemeinbedarfs- und Sonderflächen werden nicht abgebildet.

Die nachfolgenden Grafiken (individuelles Wohnbauland) zeigen das Verhältnis der Kaufpreise (€/m²) in den einzelnen Monaten zum jeweiligen Bodenrichtwert (€/m²) vom 31.12.2017. Die abgebildeten Prozente spiegeln den jeweiligen Median der Kauffälle für die Monate Januar bis Juni 2018.

Alle Tabellen und Grafiken finden Sie unter https://www.dahme-spreewald.info/de/seite/41659.html

Weitere News
Logo Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“ 2019

Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“ gestartet

Am 15. Januar 2019 startete Deutschlands Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“. Unter dem Motto digitalisieren. revolutionieren. motivieren....

Mehr
Kosmische Teilchenbeschleuniger wie Blazare (künstlerische Darstellung) sind typische Objekte für die Multimessenger-Astronomie.

DESY: Astroteilchenphysik wird eigener Forschungsbereich

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY in Zeuthen baut seine Aktivitäten zur Erforschung des Kosmos weiter aus: Zum Jahreswechsel richtete das...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

3,8 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Dezember 2018

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Dezember 3,8 Prozent und ist damit die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus, hier...

Mehr
LDS erhielt am 19. Dezember 2018 Millionen-Förderung für weiteren Breitbandausbau

Millionen-Förderung für weiteren Breitbandausbau im LDS

„Gut ausgebaute Breitbandnetze sind eine zentrale Voraussetzung für technologischen Fortschritt und wirtschaftliche Entwicklung. Auch unser...

Mehr