Skip to main content

LKT aus Luckau liefert Kläranlagenausrüstung nach China

Vertragsunterzeichnung von LKT aus Luckau in China 2018
© Lausitzer Klärtechnik GmbH

Das Luckauer Unternehmen Lausitzer Klärtechnik (LKT) liefert die technische Ausrüstung für 300 biologische Kleinkläranlagen nach China. Ein entsprechender Vertrag wurde Mitte September 2018 in der Industriestadt Tangshan im Beisein von Ministerpräsident Dietmar Woidke unterzeichnet. Vertragspartner ist die China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC) Tangshan, ein wichtiger Teil des CRRC-Gesamtkonzerns. Es ist eines der größten Unternehmen Chinas mit 180.000 Mitarbeitern in zahlreichen Geschäftsfeldern. Neben den Ausrüstungen für die 300 biologischen Kleinkläranlagen für 8 bis 50 Einwohner sind drei Kläranlagen in den Größen für 625, 1.250 und 2.500 Einwohner vereinbart. Damit sollen in der südchinesischen Provinz Fujian 23 Dörfer an das dezentrale Abwassernetz angeschlossen werden. Zudem kommen Mitarbeiter von CRRC zur Ausbildung und Qualifizierung nach Luckau. Insgesamt geht es um eine Investitionssumme von vorerst einer Million Euro. LKT und CRRC verbindet bereits seit 2017 eine enge Zusammenarbeit.

Quelle: Staatskanzlei Potsdam

Weitere News
Jubiläumsfeier der K&S Seniorenresidenz Lübben am 14.06.2019

15 Jahre K&S Seniorenresidenz Lübben

In diesem Jahr feiert die K&S Seniorenresidenz Lübben ihr fünfzehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass lud Residenzleiterin Andrea Kunert am 14. Juni...

Mehr
"Forum Mittelstand LDS" am 06.06.2019 in der Kulturkirche Luckau

Wie werden unsere Dörfer für die Zukunft fit?

Welche Konzepte können helfen, Regionen abseits der Metropolen für Jung und Alt attraktiv zu halten? Dieser Frage ging die 2. Veranstaltung der...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

3,6 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Mai 2019

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Mai 3,6 Prozent und ist damit die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus, hier liegt...

Mehr
Wirtschaftsförderung -Fachkräftesicherung

Fortsetzung der Förderrichtlinie zur Fachkräftesicherung

Das Brandenburger Arbeitsministerium unterstützt kleine und mittlere Unternehmen im Land Brandenburg weiter bei der Fachkräftegewinnung. Wer...

Mehr