Skip to main content

Minister Steinbach besucht Seramun Diagnostica in Wolzig

Besuch von Minister Steinbach am 24. August 2020 bei Seramun Diagnostica
© Seramun Diagnostica GmbH

Am 24. August 2020 besuchte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach das Biotechnologie-Unternehmen Seramun Diagnostica an seinem Standort in Heidesee im Ortsteil Wolzig. Seit Ende März werden hier rekombinante Proteine, spezifische Antiköper und Labortests zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus entwickelt. Steinbach informierte sich vor Ort über den aktuellen Projektstand.  Aktuell wird mit Hochdruck an der Entwicklung von Labortests zum serologischen Nachweis von Antiköpern gegen unterschiedliche Virusbestandteile gearbeitet. Diese speziellen Labortests könnten zum Nachweis von potenziell neutralisierenden Antikörpern und des Infektionsverlaufs einer Covid-19 Infektion eingesetzt werden, insbesondere mit der Aussicht im späteren Verlauf der Pandemie einmal eine natürliche Infektion von einer Immunisierung durch Impfstoffe unterscheiden zu können. Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens ist die Belieferung internationaler Firmen mit Spezialreagenzien zur Herstellung von Labortests zum Nachweis von Sars-CoV-2. Um die Produktionskapazitäten zu erweitern, wurde im Februar der Grundstein für ein neues Produktionsgebäude gelegt, welches von Minister Steinbach im Rahmen seines Besuches besichtigt wurde. Hier werden neue Arbeitsplätze entstehen und mit der Herstellung von Labor-Systemen ein neuer Wirtschaftszweig erschlossen. Das Unternehmen investiert gut zehn Millionen Euro in das neue Gebäude und wird dabei mit rund einer Million Euro vom Land Brandenburg unterstützt.

Quelle: Seramun Diagnostica

Weitere News
Logo pro agro Marketingpreis 2021

Jetzt bewerben: pro agro Marketingpreis 2021

Zur Förderung innovativer Produktentwicklungen und Vermarktungskonzepte im ländlichen Raum lobt pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes...

Mehr

Startups und Mittelständler: Neues Corona-Darlehens-Programm

Die aktuelle Corona-Krise stellt brandenburgische Unternehmen weiterhin vor große Herausforderungen. Daher unterstützt die Investitionsbank des Landes...

Mehr
Tropical Islands errichtet 135 zusätzliche Ferienhäuser | feierliche Eröffnung am 7. September 2020

Tropical Islands: 135 zusätzliche Ferienhäuser errichtet

Das Unternehmen Tropical Islands hat am 7. September 2020 nach elfmonatiger Bauzeit und einem mehrwöchigen Probebetrieb offiziell die Erweiterung...

Mehr

Coronavirus-Update: Informationen für LDS-Unternehmen

In Brandenburg gibt es neue Regeln für den Umgang mit Corona. Viele Verhaltensregeln bleiben bestehen, manches wurde gelockert, auch einige...

Mehr