Skip to main content

Reges Interesse an Unternehmertreffen in Lübben

Wirtschaftsförderung - Unternehmertreffen Lübben 2018
© Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Mehr als 50 Unternehmerinnen und Unternehmer folgten der Einladung des Landkreises Dahme-Spreewald und der Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald mbH (WFG) sowie der Stadt Lübben, der Gemeinde Märkische Heide und dem Amt Lieberose/Oberspreewald zum gemeinsamen Unternehmertreffen am 22.03.2018 im Haus Burglehn in Lübben.

In ihrer Begrüßung gaben Landrat Stephan Loge sowie Karin Jacobsen, Sachgebietsleiterin für Stadtplanung der Stadt Lübben, Annett Lehmann, Bürgermeisterin der Gemeinde Märkische Heide und Bernd Boschan, Amtsdirektor des Amtes Lieberose/Oberspreewald, einen Überblick über die neusten wirtschaftlichen Entwicklungen ihrer Region.

Anschließend stellten WFG-Geschäftsführer Gerhard Janßen und Prokuristin Marion Schirmer das breit gefächerte Service- und Beratungsangebot ihrer Organisation vor. Dabei standen der Breitbandausbau, Unterstützungsangebote bei der Fachkräftesicherung sowie aktuelle Förderprogramme vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen im Mittelpunkt. Unterstützt wurden sie von Verena Klemz und Silke Bigalke, Regionalleiterin bzw. Projektmanagerin bei der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH.

Beim abschließenden gemeinsamen Imbiss hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, in Einzelgesprächen Kontakte zu knüpfen, unternehmensspezifische Fragen zu erörtern und Erfahrungen auszutauschen.

Die Präsentationen des Abends finden Sie hier:

Service- und Beratungsangebot der Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Brandenburgischer Innovationsgutschein und ProFIT für KMU’s

Servicepaket WFBB

Weitere News
Logo Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“ 2019

Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“ gestartet

Am 15. Januar 2019 startete Deutschlands Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“. Unter dem Motto digitalisieren. revolutionieren. motivieren....

Mehr
Kosmische Teilchenbeschleuniger wie Blazare (künstlerische Darstellung) sind typische Objekte für die Multimessenger-Astronomie.

DESY: Astroteilchenphysik wird eigener Forschungsbereich

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY in Zeuthen baut seine Aktivitäten zur Erforschung des Kosmos weiter aus: Zum Jahreswechsel richtete das...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

3,8 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Dezember 2018

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Dezember 3,8 Prozent und ist damit die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus, hier...

Mehr
LDS erhielt am 19. Dezember 2018 Millionen-Förderung für weiteren Breitbandausbau

Millionen-Förderung für weiteren Breitbandausbau im LDS

„Gut ausgebaute Breitbandnetze sind eine zentrale Voraussetzung für technologischen Fortschritt und wirtschaftliche Entwicklung. Auch unser...

Mehr