Skip to main content

Unternehmerfahrt in den Landkreis Wolsztyn (PL)

Logo Landkreis Dahme-Spreewald
© Logo Landkreis Dahme-Spreewald

Der Landkreis Dahme-Spreewald organisiert in Kooperation mit der Stadt Lübben in der Zeit vom 12.04. bis zum 13.04.2018 eine Unternehmerfahrt zu innovativen Bio-Landwirtschafts- und Handwerksbetrieben im Partnerlandkreis Wolsztyn. Hierzu sind Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Landkreis Dahme-Spreewald herzlich eingeladen.

Deutschland ist mit Abstand Polens wichtigster Handelspartner inkl. des Bereichs Lebensmittel und Agrarprodukte. Ziel der Bildungsreise ist die Vermittlung von Kontakten, Informationen und persönlichen Eindrücken sowie beidseitiger Wissensgewinn durch fachlichen Austausch zur Struktur und Arbeitsweisen der jeweiligen Unternehmen.

Die Unternehmerfahrt wird als eintägige oder zweitägige Veranstaltung angeboten. Die Teilnahme und der Transport  erfolgen kostenfrei, lediglich die Übernachtungskosten i. H. v. ca. 30,00 € im DZ inkl. Frühstück müssen selbst getragen werden.

Interessierte Personen können sich wie folgt anmelden:

Eintägige Fahrt  am 12.04.2018 (Hin- und Rückfahrt, ohne Übernachtung)
Anmeldungen an:
Stadtverwaltung Lübben (Spreewald)
Ines Mularczyk
Tel. 03546 – 792405
eMail: kultur(at)luebben.de

Zweitägige Fahrt (Hinfahrt am 12.04.2018 mit Übernachtung in Wolsztyn, Besichtigung von weiteren Betrieben und Rückfahrt am 13.04.2018)
Anmeldungen an:
Kreisverwaltung Dahme-Spreewald
Anett Julia Krüger
Tel. 03546 – 201317
eMail: europa(at)dahme-spreewald.de

Die Unternehmerfahrt findet anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Landkreises Dahme-Spreewald und der Städtepartnerschaft zwischen den Kreisstädten Lübben und Wolsztyn statt.

Weitere News
Logo Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“ 2019

Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“ gestartet

Am 15. Januar 2019 startete Deutschlands Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte“. Unter dem Motto digitalisieren. revolutionieren. motivieren....

Mehr
Kosmische Teilchenbeschleuniger wie Blazare (künstlerische Darstellung) sind typische Objekte für die Multimessenger-Astronomie.

DESY: Astroteilchenphysik wird eigener Forschungsbereich

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY in Zeuthen baut seine Aktivitäten zur Erforschung des Kosmos weiter aus: Zum Jahreswechsel richtete das...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

3,8 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Dezember 2018

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Dezember 3,8 Prozent und ist damit die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus, hier...

Mehr
LDS erhielt am 19. Dezember 2018 Millionen-Förderung für weiteren Breitbandausbau

Millionen-Förderung für weiteren Breitbandausbau im LDS

„Gut ausgebaute Breitbandnetze sind eine zentrale Voraussetzung für technologischen Fortschritt und wirtschaftliche Entwicklung. Auch unser...

Mehr