Skip to main content

Wirtschaft diskutiert über „Goldstaub Fachkraft“

Forum Mittelstand LDS in der Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik
© Susan Friedrich

In der 3. Veranstaltung der diesjährigen Reihe „Forum Mittelstand LDS“ am 27. September 2018 stand das Thema „Goldstaub Fachkraft“ im Mittelpunkt. Aufbauend auf den Ergebnissen aktueller Unternehmensbefragungen von Brandenburger und Berliner Unternehmen diskutierten Vertreter aus Wirtschaft und Politik mit rund 60 Gästen in der Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH, wie es Unternehmen gelingen kann, Fachkräfte langfristig zu binden. Den Auftakt übernahm Udo M. Strenge (Vorstand, IMW Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V.). Gesprächspartner der Podiumsdiskussion waren Helmut Barthel (Mitglied des Brandenburgischen Landtags und Sprecher für Wirtschaft und Digitales), Simone Senst (Geschäftsführerin, Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH) und Anja Rakowski (Wirkwandel e.V.). Moderiert wurde der Abend von Dr. Heiko Vesper (Handwerkskammer Cottbus). Zuvor hatten die Unternehmerinnen und Unternehmer die Gelegenheit, die Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik zu besichtigen.

Das „Forum Mittelstand LDS“ ist ein partnerschaftliches Projekt der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (WFG), des Landkreises Dahme-Spreewald (LDS), der Technischen Hochschule Wildau, der Handwerkskammer Cottbus (HWK), der Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK), der Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V. (IMW e.V.), der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), der Spreewaldbank eG sowie der Märkischen Allgemeinen Zeitung und der Lausitzer Rundschau.

Die nächste und letzte Veranstaltung des "Forum Mittelstand LDS" in diesem Jahr findet am 15. November 2018 in der Technischen Hochschule Wildau statt. In dieser wird sich alles rund um die Frage "Digitalisierung - Wie fit ist Ihr Unternehmen" drehen. Das Programm und das Anmeldeformular finden Sie in der Rubrik "Termine".

Weitere News
Logos Innovationspreise Brandenburg

Bewerbungsphase für Brandenburger Innovationspreise begonnen

Zum sechsten Mal lobt das Wirtschaftsministerium die Brandenburger Innovationspreise für die Cluster Ernährungswirtschaft, Kunststoffe und Chemie...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

4,3 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im Januar 2019

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im Januar 4,3 % und ist damit die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus, hier liegt sie...

Mehr
Logo Zukunftstag 2019

17. Zukunftstag: Jetzt noch freie Plätze melden!

Am 28. März öffnen Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei, Behörden und andere Einrichtungen erneut ihre Türen für Schülerinnen und Schüler....

Mehr
Kosmische Teilchenbeschleuniger wie Blazare (künstlerische Darstellung) sind typische Objekte für die Multimessenger-Astronomie.

DESY: Astroteilchenphysik wird eigener Forschungsbereich

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY in Zeuthen baut seine Aktivitäten zur Erforschung des Kosmos weiter aus: Zum Jahreswechsel richtete das...

Mehr