Skip to main content

IT-Sprechstunde | Datensicherung

Erfahren Sie mehr zu gesetzlichen Anforderungen, der Strukturierung von Datenbeständen & Co!

Mit der Sprechstunde zur IT-Sicherheit im Handwerk soll das Problembewusstsein der ansässigen Unternehmen geschärft werden.Mit einem kurzen Impulsvortrag von knapp 30 Minuten erhalten Sie Einblicke in verschiedenste Sicherheitsthemen und mögliche Herangehensweisen.

Dies ist natürlich kein Ersatz für eine intensive und umfassende Beratung. Nutzen Sie daher im Anschluss die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen bzw. auch den persönlichen Kontakt zum IT-Grundschutzpraktiker und IT-Sicherheitsbotschafter Ihrer Handwerkskammer herzustellen. Dazu können Sie sofort im Anschluss Einzelgespräche vereinbaren, die sowohl via Online-Tool als auch im persönlichen Gespräch in der HWK oder bei Ihnen im Unternehmen stattfinden können.

Was erwartet Sie in der Online-Veranstaltung?
  • Gesetzliche Anforderungen
  • Datenbestände strukturieren
  • Datenträger/Speichermedien
  • Konzept zur Datensicherung
  • Medien und Aufbewahrung
  • Testen der Wiederherstellung

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website der HWK Cottbus.

Datum
16.02.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:00
Ort
Online-Veranstaltung



Nächste Termine
WFG Veranstaltungen
18.Januar 2022 Mehrtägig

Für Erwerbslose, von Erwerbslosigkeit bedrohte sowie beschäftigte BrandenburgerInnen, die den Wunsch oder erstes Interesse für den Aufbau einer selbstständigen Existenz im Land Brandenburg haben, bietet der Lotsendienst des Landkreises...

Mehr
Aus der Region
19.Januar 2022 Mehrtägig

Erfahren Sie mehr über additive Fertigung zur individualisierten Produktentwicklung!

Mehr
Aus der Region
19.Januar 2022 Mehrtägig

Erhalten Sie einen Überblick der Einsatzmöglichkeiten von KI-Technologien im Mittelstand!

Mehr
Aus der Region
20.Januar 2022 Mehrtägig

Erfahren Sie bei diesem digitalen Workshop mehr zu Einsatzszenarien im Perimeterschutz!

Mehr