Skip to main content

YOUNG PROFESSIONALS AEROSPACE: BAM

In der vierten und letzten Veranstaltung der diesjährigen Veranstaltungsreihe am 25. November 2019 stellt sich die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) vor. Boris Gregorius, Leiter Personalreferat, wird die Institution präsentieren sowie berufliche Einstiegsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven vorstellen. Im anschließenden Fachvortrag geht Thomas Heckel, Fachbereich 8.4, Zerstörungsfreie Prüfung, Akustische und elektromagnetische Verfahren, der Frage nach, welche Herausforderungen moderne Fertigungstechniken an zerstörungsfreie Prüfmethoden stellen. Beim anschließenden Come Together haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmern dann die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre Kontakte zu den Unternehmensvertretern zu knüpfen, Themen für Diplomarbeiten zu diskutieren oder Unternehmenspraktika zu vereinbaren.

„YOUNG PROFESSIONALS AEROSPACE“ richtet sich an Studenten, Diplomanden, Doktoranden und Beschäftigte aus den Branchen Luftfahrt und Luftverkehrswirtschaft sowie angrenzenden technischen Bereichen wie Telematik und Informatik. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich unter der E-Mail info(at)zlur.de an. Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Datum
25.11.2019
Uhrzeit
18:00
Ort
Zentrum für Luft- und Raumfahrt III
Schmiedestraße 2B
15745 Wildau
www.zlur.de
Nächste Termine
WFG Veranstaltungen
04.Juni 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg vom 08.05.2020 sind öffentliche und nichtöffentliche  Veranstaltungen  sowie  Versammlungen und...

Mehr
WFG Veranstaltungen
17.September 2020

Internationale Handelskonflikte, Digitalisierungsprozesse und außenpolitische Abenteuer - das Konjunkturjahr 2020/2021 wirft in der öffentlichen Debatte kleine Schatten auf die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Wie halten wir die aktuellen...

Mehr
WFG Veranstaltungen
19.November 2020

Die Übernahme eines bestehenden Unternehmens gewinnt für Gründer zunehmend an Attraktivität. In einem etablierten Unternehmen existieren gewachsene Kunden- und Lieferantenbeziehungen, die Marktfähigkeit der Produkte oder Dienstleistungen ist gegeben...

Mehr