Skip to main content

YOUNG PROFESSIONALS AEROSPACE: FBB GmbH

In der dritten Veranstaltung der diesjährigen Veranstaltungsreihe am 28. Oktober 2019 stellt sich die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH - kurz FFB - vor. Das Recruitingteam wird das Unternehmen vorstellen sowie berufliche Einstiegsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven präsentieren. Danach werfen Ricardo Roth (Leiter IT Platforms), Andreas Deckert (Leiter Aviation) und Roland Böhm (Leiter Infrastruktur und Systeme) einen Blick in die Zukunft. Beim anschließenden Come Together haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmern dann die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre Kontakte zu den Unternehmensvertretern zu knüpfen, Themen für Diplomarbeiten zu diskutieren oder Unternehmenspraktika zu vereinbaren.

„YOUNG PROFESSIONALS AEROSPACE“ richtet sich an Studenten, Diplomanden, Doktoranden und Beschäftigte aus den Branchen Luftfahrt und Luftverkehrswirtschaft sowie angrenzenden technischen Bereichen wie Telematik und Informatik. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich unter der E-Mail info(at)zlur.de an. Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Datum
28.10.2019
Uhrzeit
18:00
Ort
Zentrum für Luft- und Raumfahrt III
Schmiedestraße 2B
15745 Wildau
www.zlur.de
Nächste Termine
WFG Veranstaltungen
25.November 2019

In der vierten und letzten Veranstaltung der diesjährigen Veranstaltungsreihe am 25. November 2019 stellt sich die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) vor. Boris Gregorius, Leiter Personalreferat, wird die Institution präsentieren...

Mehr
WFG Veranstaltungen
03.Dezember 2019 Mehrtägig

Für Erwerbslose, von Erwerbslosigkeit bedrohte sowie beschäftigte BrandenburgerInnen, die den Wunsch oder erstes Interesse für den Aufbau einer selbstständigen Existenz im Land Brandenburg haben, bietet der Lotsendienst des Landkreises...

Mehr
Aus der Region
04.Dezember 2019

Die Technische Hochschule Wildau lädt zur Auftaktveranstaltung der Themenreihe „Künstliche Intelligenz → verständlich“ ein. Der Begriff KI existiert in den Wissenschaften seit den 1960er Jahren und gewinnt durch die zunehmende Digitalisierung immer...

Mehr