English | Sitemap | Impressum | Suche
 
Seite ausdrucken

Termine

13. Tag der Luft- und Raumfahrt Berlin Brandenburg

18.10.2017, 14:00 Uhr Technische Hochschule Wildau

Das Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder K


YOUNG PROFESSIONALS AEROSPACE: Gexx Aviation GmbH stellt sich vor

23.10.2017, 18:00 Uhr Zentrum für Luft- und Raumfahrt III, Schmiedestraße 2B, 15745 Wildau

In der dritten Veranstaltung der diesjährigen Vera


Forum Mittelstand LDS: Vom Technologiepark zur Technologieregion

09.11.2017, 18:00 Uhr Bürgerhaus Zeuthen (ehemals Güterboden), Goethestraße 26b, 15738 Zeuthen

Die Veranstaltungsreihe „Forum Mittelstand LDS“ du


YOUNG PROFESSIONALS AEROSPACE: Assystem Germany GmbH stellt sich vor

20.11.2017, 18:00 Uhr Zentrum für Luft- und Raumfahrt III, Schmiedestraße 2, 15745 Wildau

In der letzten Veranstaltung der diesjährigen Vera


Alle Termine ->

Partner

Partnerlogos
07.03.17 13:31 Alter: 203 days

Veranstaltungshinweis: Theoretische Astroteilchenphysik – Der Blick ins Innere kosmischer Teilchenbeschleuniger im DESY Zeuthen

 

Das uns bekannte Universum enthält unzählbar viele natürliche Teilchenbeschleuniger, die mittels moderner Gamma-Ray Astronomie aufgespürt und charakterisiert werden können. Jedoch wird uns der Einblick in das Innere, deren genaues Funktionsprinzip und das Verständnis der Rolle dieser Teilchenquellen als Teil des Universums schon allein durch ihre Entfernung zu uns verwehrt. An diese Stelle tritt die theoretische Astroteilchenphysik, die mit modernsten Computersimulationen die Vorgänge im Inneren der Quellen modelliert und visualisiert. Sie erlaubt uns das Geschehen um ein supermassives Schwarzes Loch oder die Prozesse innerhalb einer kollabierenden Supernova im Detail zu untersuchen und mit experimentellen Daten zu verifizieren.

Der Vortrag von Dr. Anatoli Fedynitch hat zum Ziel, ein Gefühl für die Methoden der theoretischen Astroteilchenphysik zu vermitteln, um mit Hilfe animierter Computersimulationen einen Einblick in aktuellste Forschungsergebnisse zu gewähren.

Wann: 29. März 2017 um 19:00 Uhr
Wo: DESY Zeuthen, 15738 Zeuthen, Platanenallee 6, SR 3

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:
Ulrike Behrens
Leitung Kommunikation und Vernetzung | Standort Zeuthen
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft
Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Email: ulrike.behrens@desy.de
Tel.:  +49 33762 7-7201 | +49 170 7807416