Skip to main content

Einsatzmöglichkeiten des 3D-Druck im KMU

Erfahren Sie mehr über Druckverfahren, additive Fertigung, Druckdienstleister & Co!

Die Vorzüge der Additiven Fertigung beschränken sich schon lange nicht mehr nur auf die Luft- und Raumfahrt. Kleinserien, kostspielige Werkstoffe, lange Lieferzeiten von Bauteilen und ausgefallene Konstruktionen bieten ideale Anwendungsfelder für 3D-gedruckte Bauteile.

Folgende Themengebiete werden durch die Veranstalter – die Handwerkskammer Cottbus in Kooperation mit dem COLab der BTU – vorgestellt:

  • Welche Druckverfahren gibt es? (eine kurze Einführung)
  • Additive Fertigung - Was ist für die Welt drin?
  • 3D-Druck in der Medizin, werden wir alle Cyborgs?
  • Alles selber drucken?
  • Warum Druckdienstleister eine sinnvolle Alternative sind

Referenten:

  • Dr. Jadranka Halilovic, COLab
  • Yannic Adler, Systech

Um vorherige Anmeldung auf der Website der HWK Cottbus wird gebeten.

 

Datum
06.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00
Ort
COLab im Gründungszentrum
Startblock B2 am BTU Zentralcampus
03046 Cottbus
HWK Cottbus
Nächste Termine
Aus der Region
20.Oktober 2021 Mehrtägig

Erfahren Sie mehr zu relevanten rechtlichen Anforderungen, Analysemethoden zur Schutzbedarfsfeststellung u.v.m!

Mehr
Aus der Region
28.Oktober 2021 Mehrtägig

Wie können kleine Unternehmen an F&E-Projekten teilnehmen und davon profitieren?

Mehr
Aus der Region
28.Oktober 2021 Mehrtägig

Im Fokus des Kongresses steht vor allem die Zusammenarbeit von Mittelständlern und Start-ups.

Mehr
Aus der Region
28.Oktober 2021 Mehrtägig

Erfahren Sie mehr zu dem Tool, das Ihnen eine erste Wertindikation ermöglicht.

Mehr