Skip to main content

Partner und Netzwerke

Wir agieren mit starken Partnern.

Der Wirtschatfsförderung Dahme-Spreewald stehen für sämtliche Vorhaben und Projekte starke Partner zur Seite. Diese kommen aus der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik des Landkreises Dahme-Spreewald sowie des Landes Brandenburg. Die Wirtschatfsförderung Dahme-Spreewald profitiert außerdem von der Zusammenarbeit mit regional ansässigen und etablierten Unternehmen. Die Kooperationen werden ständig ausgebaut, gestärkt und weiterentwickelt.

Ziel ist, gemeinsam den Herausforderungen der Zukunft entgegenzugehen, insbesondere den Fachkräftebedarf nachhaltig zu sichern und die Innovations- wie Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken.

Partner im Bereich der Ansiedlung, Erweiterung und Verlagerung

  • IHK Industrie- und Handelskammer Cottbus
  • HWK Handwerkskammer Cottbus
  • WFBB Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
  • ILB Investitionsbank des Landes Brandenburg
  • Kreditinstitute wie die Bürgschaftsbank Berlin-Brandenburg, Mittelbrandenburgische Sparkasse, Deutsche Kreditbank, Deutsche Bank, Commerzbank und Berliner Volksbank

Partner bei der Projektentwicklung und -umsetzung

  • HWK Handwerkskammer Cottbus
  • IHK Industrie- und Handelskammer Cottbus
  • WFBB Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
  • ILB Investitionsbank des Landes Brandenburg
  • Agentur für Arbeit Cottbus
  • Jobcenter Dahme-Spreewald
  • IMW Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e. V.
  • BBAA Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e. V.
  • LNBB LogistikNetz Berlin-Brandenburg e. V.
  • Tourismusverbände wie TV Dahme-Seen e.V. und TV Spreewald e. V.
  • Forschungseinrichtungen wie die Technische Hochschule Wildau, Technische Universität Berlin und Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • DGB Deutscher Gewerkschaftsbund
  • Medienpartner wie Märkische Allgemeine Zeitung und Lausitzer Rundschau

Wir sind Mitglied diverser Netzwerke und Vereine.

Die Wirtschatfsförderung Dahme-Spreewald ist Teil beziehungsweise Mitglied in verschiedenen Netzwerken und Vereinen, die dem Fortschritt zuarbeiten und den Mittelstand fördern. Dazu gehören die folgenden:

  • ADT Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e. V.
  • Deutscher Verband der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften e. V.
  • KAV Kommunaler Arbeitgeberverband Brandenburg e. V.
  • BBI Wirtschaft pro Flughafen e. V.
  • BBAA Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e. V.

Projektbezogene Netzwerke dienen Unternehmen in Standortfragen, kümmern sich um Existenzgründung und Fachkräftesicherung. Dazu gehören zum Beispiel der Lotsendienst des LDS, die Berufsorientierungsprojekte und Ausbildungsmesse des LDS oder Veranstaltungsnetzwerke wie der Tag der Luft- und Raumfahrt und die Veranstaltungsreihen Young Professional Aerospace und Forum Mittelstand LDS.

Näheres erfahren Sie unter Unternehmen und Gründer und Fach- und Nachwuchskräfte.