Skip to main content

Gewerbeflächen und Büroimmobilien in Dahme-Spreewald

Ob Expansion, Neugründung oder Ansiedlung Ihres Unternehmens - mit der Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald (WFG) finden Sie den idealen Ort für Ihre Investition.

Mitten in der Hauptstadtregion

Mit uns finden Sie die passende Fläche!

Sie wollen ein Unternehmen gründen, Ihren Firmensitz erweitern, verlagern oder neu ansiedeln?

Wir helfen Ihnen, den besten Standort für Ihr Vorhaben zu finden. Als Ihr Ansprechpartner für den Landkreis Dahme-Spreewald (LDS) stellen wir Ihnen auf unseren Seiten attraktive Angebote zu Gewerbe- und Industrieflächen sowie zu Hallen- und Büroimmobilien mit bester Infrastruktur vor und beraten Sie dazu.

Wir unterstützen Sie bei der Suche, begleiten Sie bei behördlichen Genehmigungsverfahren und helfen bei Fragen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Als Existenzgründer und Jungunternehmen bieten wir ein spezielles Beratungsangebot.

Verlassen Sie sich auf die Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald (WFG) und profitieren Sie von unserem unbürokratischen und kompetenten Service!

Nutzen Sie die Vorteile der Region Berlin-Brandenburg!

Der Landkreis Dahme-Spreewald ist allein durch die zentrale Lage in der Hauptstadtregion ein wirtschaftlich attraktiver Standort. Dieser Vorteil wird durch die exzellente Infrastruktur mit direkter Anbindung an wichtige Städte über die Autobahnen A10, A12, A113 und A117 sowie den gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr unterstützt.

Bei uns sind Sie in bester Gesellschaft: Eine wachsende Zahl zukunftsweisender Unternehmen nicht allein der Schwerpunktbranchen Luft- und Raumfahrt, Logistik, Ernährungswirtschaft und Tourismus  nutzt bereits das große Angebot an gut entwickelten und schnell erreichbaren Gewerbeflächen und Büroimmobilien, die zwischen Berlin und Cottbus zur Verfügung stehen.

Ein weiterer Hotspot für die internationale Wirtschaft wird der zukünftige Flughafen Berlin Brandenburg BER. Mit der Neueröffnung werden noch mehr Firmen in seine Nähe ziehen. Sichern Sie sich schon heute Ihre Gewerbefläche in diesem prosperierenden Umfeld!

Standortvorteile auf einen Blick

  • Zentrale Lage in Berlin-Brandenburg
  • Direkte Anbindung an die Autobahnen
    A10, A12, A13, A113 und A117  
  • Gut ausgebauter ÖPNV
  • Lukratives Wirtschaftsumfeld:
    7.000 mittelständische Unternehmen mit
    60.000 Beschäftigten
  • Zukunft Flughafen BER: 
    Direkte Verbindung zu wichtigen Zuliefer- und Absatzmärkten in aller Welt

Ihre Ansprechpartner

Gerhard Janßen
Diplom-Ökonom
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0)3375 - 5238-0
Claudia Krakow
Magister Artium
Gewerbeansiedlungen, Property Management
Tel.: +49 (0)3375 - 5238-70

Angebote Gewerbe- und Industrieflächen

Finden Sie das passende Angebot in unserer Karte.
Karte alle Angebote der Wirtschaftsförderund Dahme-Spreewald
© Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald
  • Autobahnen
  • Bundesstraßen
  • Schienen
  • Wasserstraßen

Treffpunkt Technologiezentren

Ansiedeln im Hightech-Umfeld

Bilden Sie Synergien und siedeln Sie Ihr Unternehmen im spezialisierten Hightech-Umfeld an!

Im Technologie- und Wissenschaftspark Wildau betreibt die Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald in unmittelbarer Nähe der Technischen Hochschule Wildau, des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP und dem zur Helmholtz-Gemeinschaft gehörenden Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY  bereits vier Technologiezentren, die mit hochmodernen Hallen- und Büroflächen punkten. Ein weiteres Technologiezentrum - das Zentrum für Zukunftstechnologien - soll bald folgen.

Technologie- und Gründerzentrum II
© Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Das Zentrum für Luft- und Raumfahrt (ZLR) in Wildau hat sich mit seinen drei modernen Objekten zu einem der größten kompakten Technologiestandorte in Brandenburg entwickelt. Hier bieten sich vielfältige Kooperationsmöglichkeiten mit über 60 Hightech-Firmen, die Forschung, Produktion und Service voranbringen.

Die Branchenentwicklung wird außerdem durch Veranstaltungen, Netzwerkmanagement und Technologieprojekte gefördert. Vor allem wachstumsstarke Jungunternehmen mit ausgewählter ingenieurtechnischer Expertise und internationaler Ausrichtung schätzen den Standort mit seinen optimalen Bedingungen für ihr weiteres Wachstum.

www.zlur.de

Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau
© Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Technologie- und Gründerzentrum Wildau

Das Technologie- und Gründerzentrum Wildau (TGZ) bietet exzellente Startbedingungen für innovative Startups und junge Unternehmen. In direkter Nachbarschaft zum Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder Kreuz finden sie modern ausgestattete Büros und Werkstattflächen zu günstigen Konditionen, die je nach Wachstum des Unternehmens ausgebaut und erweitert werden können.

Darüber hinaus stehen im TGZ fachkundige Betreuung und die Kontaktvermittlung zu Projektpartnern und Kooperationen im Vordergrund. Hierzu gehört auch der Lotsendienst des Landkreises Dahme-Spreewald, der von der Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald getragen wird.

www.tgz-wildau.de

Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) in Wildau
© Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Zentrum für Zukunftstechnologien

Die Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald investiert in die Zukunft: Bis 2020 wird in direkter Nachbarschaft zur Technischen Hochschule Wildau und in fußläufiger Entfernung zum Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP, zum Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder Kreuz (ZLR) sowie zum Technologie- und Gründerzentrum Wildau (TGZ) das Zentrum für Zukunftstechnologien (ZFZ) entstehen.

Geplant ist ein viergeschossiger Gebäudekomplex mit Büro- und Hallenflächen verschiedener Größen und Höhen auf rund 7.000 Quadratmetern. Hier werden hochinnovative Unternehmen der Technologiebranche neue Räume für Forschung, Entwicklung und Fortschritt finden.

Zentrum für Zukunftstechnologien - Haupteingang
© Assmann Beraten + Planen AG