Skip to main content

Forum Mittelstand LDS: Unternehmensübernahme

Die Übernahme eines bestehenden Unternehmens gewinnt für Gründer zunehmend an Attraktivität. In einem etablierten Unternehmen existieren gewachsene Kunden- und Lieferantenbeziehungen, die Marktfähigkeit der Produkte oder Dienstleistungen ist gegeben und ein Mitarbeiterstamm mit dem entsprechenden fachlichen Know-how ist vorhanden. Um den erfolgreichen Fortbestand des Unternehmens zu gewährleisten, sind bei der Übergabe und der Übernahme viele wichtige Themen durch die Beteiligten zu berücksichtigen. Unternehmer*innen und Expert*innen berichten an diesem Abend über ihre Erfahrungen, geben wertvolle Tipps zu Partnern und Unterstützungsangeboten und stellen sich in der Diskussionsrunde Ihren Fragen.

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich verbindlich mittels dem ausgefüllten Anmeldeformular per E-Mail unter info(at)wfg-lds.de oder per Fax unter 03375–523844 an. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Flyer.

 

Datum
19.11.2020
Uhrzeit
18:00
Ort
Villa am See - Klubhaus & Hafen
Uferpromenade an der Dahme 1
15745 Wildau

Nächste Termine
WFG Veranstaltungen
04.Juni 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der nicht absehbaren Eintwicklung der Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg und der Möglichkeit zur Durchführung von öffentlichen und nichtöffentlichen...

Mehr
WFG Veranstaltungen
17.September 2020

Internationale Handelskonflikte, Digitalisierungsprozesse und außenpolitische Abenteuer - das Konjunkturjahr 2020/2021 wirft in der öffentlichen Debatte kleine Schatten auf die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Wie halten wir die aktuellen...

Mehr
WFG Veranstaltungen
19.November 2020

Die Übernahme eines bestehenden Unternehmens gewinnt für Gründer zunehmend an Attraktivität. In einem etablierten Unternehmen existieren gewachsene Kunden- und Lieferantenbeziehungen, die Marktfähigkeit der Produkte oder Dienstleistungen ist gegeben...

Mehr