Skip to main content

3,4 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im April 2022

Gegenüber dem Vormonat ist die Arbeitslosenquote im LDS um 0,2 Prozentpunkte gesunken.

Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit
© Agentur für Arbeit

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im April 3,4 Prozent, im Agenturbezirk liegt sie bei 5,6 Prozent. Insgesamt waren 3.210 Personen arbeitslos gemeldet – 132 Personen weniger als im Vormonat. Zur Vermittlung stehen 2.717 Stellenangebote zur Verfügung. Die Jugendarbeitslosenquote liegt bei 2,1 Prozent. Im Land Brandenburg liegt die Arbeitslosenquote bei 5,4 Prozent. In Gesamtdeutschland sind 5,0 Prozent arbeitslos gemeldet.

Details zu den Arbeitsmarktdaten für den Landkreis Dahme-Spreewald finden Sie hier.

Weitere News

"Beschäftigung ukrainischer Geflüchteter in BB" - Informationsveranstaltung

Von Aufenthaltstitel bis Arbeitserlaubnis: Worauf Betriebe achten müssen

Mehr

Startschuss für "Sommer der Berufsausbildung"

Zwischen Mai und Oktober stehen die Themen Berufsorientierung, Stärkung der Vielfalt der Talente & Förderung der Nachvermittlung im Fokus. Beteiligen...

Mehr

TH Wildau lädt zum Hochschulinformationstag

Besucher:innen können sich über das vielfältige Angebot der Wildauer Hochschule informieren & Studiengänge, Service-Einrichtungen, Labore sowie...

Mehr

42 Bewerbungen für das „Unternehmen des Jahres Landkreis Dahme-Spreewald 2022“

Gesteigerte Teilnahme am Wettbewerb zu verzeichnen. Hatten sich 39 Unternehmen am Wettbewerb im Jahr 2019 beteiligt, so sind es mit Ablauf der...

Mehr