Skip to main content

Forum Mittelstand LDS 2019: Auftakt am 11. April im DESY Zeuthen

Logo Forum Mittelstand LDS 2019
© Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald

Die Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald organisiert auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit Partnern das „Forum Mittelstand LDS“. Die Veranstaltungsreihe durchleuchtet an vier Abenden praxisnah mittelstandsrelevante Themen.

Auftakt ist am 11.04.2019 um 18.00 Uhr im DESY Zeuthen. Im Fokus stehen die Innovationspotenziale im LDS. Acht Unternehmen präsentieren ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen. Anschließend erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen und Unterstützungsmöglichkeiten neue Lösungen entstehen lassen. Als Teilnehmer/-in haben Sie ferner die Möglichkeit, vorab an einer Führung auf dem DESY-Campus in Zeuthen teilzunehmen.

Die zweite Veranstaltung am 06.06.2019 um 18:00 Uhr in der Kulturkirche Luckau richtet einen genauen Blick in die Zukunft des ländlichen Raums des LDS. Welche Konzepte können helfen, Regionen abseits der Metropole für Jung und Alt attraktiv zu halten? Vier nationale Best-Practice-Beispiele sollen Anstöße für neue Projekte geben. Anschließend geht es um konkrete Anknüpfungspunkte für die gemeinsame Umsetzung.

Die Veränderung der Arbeitswelt durch Digitalisierung und Roboter ist Thema der dritten Veranstaltung am 12.09.2019 um 18:00 Uhr im ALBERTINUM Business Center der Johann A. Meyer GmbH in Wildau. Experten gehen der Frage nach, wo der Mensch beim stetig steigenden Automatisierungsgrad bleibt. Als Teilnehmer/-in haben Sie ferner die Möglichkeit, vorab hinter die Kulissen der Johann A. Meyer GmbH zu schauen.

Die vierte und letzte Veranstaltung in diesem Jahr findet am 14.11.2019 um 18:00 Uhr im Zentrum für Luft- und Raumfahrt III in Wildau statt. Im Fokus steht die betriebliche Sicherheit in Unternehmen. Wir geben Tipps, wie Sie Ihr Büro und Lager vor Einbrüchen und Vandalismus schützen können.

Ausführliche Informationen zu allen vier Veranstaltungen sowie das Anmeldeformular finden Sie im Flyer zur Veranstaltungsreihe:

Download Flyer "Forum Mittelstand LDS 2019"

Für alle Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung mittels Anmeldeformular per E-Mail an info(at)wfg-lds.de oder per Fax unter 03375 – 523844 erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass unsere Veranstaltungen in diesem Jahr teilweise begrenzte Teilnehmerzahlen haben.

Das „Forum Mittelstand LDS“ durchleuchtet seit 2006 in jährlich vier Veranstaltungen praxisnah mittelstandsrelevante Themen. Die Veranstaltungsreihe ist ein partnerschaftliches Projekt der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (WFG), des Landkreises Dahme-Spreewald (LDS), der Technischen Hochschule Wildau, der Handwerkskammer Cottbus (HWK), der Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK), der Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V. (IMW e.V.), der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), der Spreewaldbank eG, der Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH sowie der Märkischen Allgemeinen Zeitung und der Lausitzer Rundschau.

Weitere News
Landrat & Wirtschaftsförderung am 8.5.2019 bei Holger Andreasen Germany GmbH in Niederlehme

Landrat & Wirtschaftsförderung zu Gast bei der Holger Andreasen Germany GmbH in Niederlehme

Am 8. Mai 2019 besuchten Landrat Stephan Loge und Wirtschaftsförderer Gerhard Janßen die Holger Andreasen Germany GmbH im Königs Wusterhausener...

Mehr
Wirtschaftsförderung - Agentur für Arbeit

3,7 Prozent Arbeitslosigkeit im LDS im April 2019

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dahme-Spreewald beträgt im April 3,7 Prozent und ist damit weiterhin die niedrigste Quote im Agenturbezirk Cottbus,...

Mehr
Organisatoren, Partner und Unternehmensvertreter der diesjährigen LANGEN NACHT DER WIRTSCHAFT Dahme-Spreewald informierten am 29. April 2019 im ZLR in Wildau, was die Besucherinnen und Besucher am 17. Mai 2019 erwartet.

LANGE NACHT DER WIRTSCHAFT im LDS am 17. Mai 2019

Europas größten Gegenschlaghammer live erleben, bei der automatisierten CNC-Fertigung mittels Industrieroboter dabei sein, der kosmischen Strahlung...

Mehr
RVS Niederlassung Mittenwalde

RVS investiert weiter in Ausbau des Fahrzeugparks

Die kreiseigene Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (RVS) investiert auch 2019 weiter in die Modernisierung und den Ausbau ihres...

Mehr