Skip to main content

Bundesprogramm „Unternehmen Revier“: Projektideen gesucht

Innerhalb des Bundesmodellvorhabens "Unternehmen Revier" und mit dem Regionalen Investitionskonzept (RIK) Lausitz werden konkrete teilregionale Ansätze und Projekte gesucht, die Beiträge zur Strukturentwicklung im Lausitzer Braunkohlerevier leisten. Im Vordergrund stehen dabei innovative Ideen, die alternative Pfade der regionalen Wertschöpfung eröffnen.

Die Skizzeneinreichung zum 4. Ideen- und Projektwettbewerb ist gestaffelt in:
Kurzläuferprojekte: Einreichung bis zum 31. Januar 2021 und
Langläuferprojekte: Einreichung bis zum 31. Mai 2021

Gesucht werden mit dem Wettbewerb antragsreife und innovative Umsetzungsvorhaben. Mit diesem Aufruf werden alle regionalen Zielerreichungsbausteine des Bundesmodellvorhabens Unternehmen Revier in ihren Wirkungen angesprochen, wie u. a.:

  • Weiterentwicklung der industriellen Wertschöpfung von KKMU
  • Steigerung der Innovationsfähigkeit der Unternehmen in der Region
  • Beschleunigung von Entwicklungsprozessen und Generierung von Wettbewerbsvorteilen
  • Zukunftsfähige Unternehmensentwicklungen
  • Stärkung der Gründerszene, Beförderung von jungen dynamischen Unternehmen

Die möglichen Zuwendungen in der Projektumsetzung sind Anteilfinanzierungen und betragen je Antragsteller und Einzelprojekt maximal 200.000 Euro sowie je Verbundprojekt maximal 800.000 Euro. Der Antragstellende hat Eigenmittel in Höhe von mindestens 10 % bei nicht-wirtschaftlicher Tätigkeit aufzubringen. Handelt es sich bei dem Antragstellenden um ein Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft beträgt der Eigenanteil mindestens 40 %.

Detaillierte Informationen und Antragsunterlagen erhalten Sie hier: https://wirtschaftsregion-lausitz.de/de/kompetenzfelder/zukunftsdialog/regionales-investitionskonzept.html

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an: Dominik Rein, Projektleiter, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH, Tel. 03375 5238 35, rein(at)wfg-lds.de

Weitere News

Digitaltag 2021: Jetzt Aktion anmelden!

In knapp 2 Monaten ist es wieder soweit: Zahlreiche Aktionen aus ganz Deutschland bringen Interessierten in Form von Webcast, Online-Seminaren,...

Mehr

Kostenfreie Webinare zu Digitalisierung, Nachhaltigkeit & IT-Sicherheit

Auch im Mai bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus wieder kostenfreie Webinare zu den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie...

Mehr

TH Wildau beteiligt sich an digitaler Studienorientierungswoche

Der Schulabschluss ist in der Tasche, doch wie geht’s weiter? Um diese Frage zu beantworten, lädt das Netzwerk Studienorientierung Brandenburg vom 26....

Mehr

Wildauer Startup bringt "Urban Gardening" ins Wohnzimmer

Frische Kräuter aus eigenem Anbau – das gelingt Hobby-Farmern nun komplett ohne Erde, ohne Gießen und sogar ganz ohne grünen Daumen. Möglich macht...

Mehr